Books

2017: Pawlowski, T. & Fahrner, M. (2017). Arbeitsmarkt und Sport – eine ökonomische Betrachtung / Sport Labor Economics. Schorndorf: Hofmann.

2016: Deutscher, C., Hovemann, G., Pawlowski, T. & Thieme, L. (2016). Handbuch Sportökonomik. Schorndorf: Hofmann.

Nalbantis, G. & Pawlowski, T. (2016). The Demand for International Football Telecasts in the United States (Palgrave Pivots in Sports Economics Issue 1, edited by W. Andreff & A. Zimbalist). Houndmills (UK): Palgrave.
(Final project report, FIFA Research Grant Program)

2014: Pawlowski, T. (2014). Sportökonomik – Einführung kompakt. Konstanz und München: UVK.

Pawlowski, T. & Breuer, C. (2014). Sport und öffentliche Finanzen – Die sportbezogenen Einnahmen und Ausgaben öffentlicher Haushalte in Deutschland (Essentials). Wiesbaden: Springer. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-04410-7
(Short version of the final project report for the Federal Ministry of Finance in Germany) ► link

2013: Pawlowski, T. (2013). Wettbewerbsintensität im Profifußball – Eine empirische Untersuchung zur Bedeutung für die Zuschauer. Wiesbaden:Springer-Gabler Research.
(Final project report, UEFA Research Grant Program) ► link

2012: Pawlowski, T. & Breuer, C. (2012). Die finanzpolitische Bedeutung des Sports in Deutschland. Wiesbaden: Springer-Gabler Research.
(Final project report for the Federal Ministry of Finance in Germany) ► link

2009: Pawlowski, T. (2009). Die Dienstleistungsnachfrage im Freizeitsektor – Eine Analyse des Ausgabenverhaltens von Privathaushalten in Deutschland. Saarbrücken: SVH.
(Dissertation) ► link

2007: Pawlowski, T. (2007). Dienstleistungen im Wintersport – Ein Ansatz zur monetären Bewertung. Saarbrücken: VDM. (Diploma Thesis)